Meldung im Detail

19.08.2019 Montag  Jugendveranstaltung 2019 der DLRG Mendig-Laacher-See

Schwimmtraining im Laacher-See

Auch dieses Jahr hat die DLRG Ortsgruppe Mendig-Laacher-See ihre Jugendveranstaltung rund um die vereinseigene Wachstation am Laacher-See durchgeführt. Für alle jugendlichen Mitglieder der Ortsgruppe, ab 12 Jahren, hatte der Vereinsvorstand eine ereignisreiche Woche vorbereitet.
Im Zeitraum vom 05.08.2019 bis 09.08.2019 ging es unter anderem um das Kennenlernen des Einsatzgebietes Laacher-See und der Wachstation, das Verhalten in und an Badeseen, die Beachtung des Naturschutzes, den Einsatz von verschiedenen Rettungsmitteln und Erstversorgung von Verletzten, die Planung und Durchführung des Wachdienstes sowie das Kennenlernen des DLRG-Funk.
Im Vordergrund stand stets das gemeinsame Miteinander.

Jeden Tag begann der Wachdienst um 09:00 Uhr und endete um 19:00 Uhr, dadurch entstanden in diesem Zeitraum fast 500 ehrenamtliche Wachstunden.
Täglich stellten die Jugendlichen die Einsatzbereitschaft des Motorrettungsboot (MRB) her und planten den Wachdienst. Auch Schwimmtraining stand auf dem Plan, dazu wurden die angehenden Rettungsschwimmer mit dem MRB raus auf den See gefahren und mussten als Gruppe die fast 2km zur Wachstation zurückschwimmen. Auch wenn in diesem Jahr das Wetter sich nicht von der besten Seite zeigte, nutzen alle Teilnehmer die Zeit um ihre Kenntnisse und Fähigkeiten rund um den Laacher See besser auszubauen.


Alle Jugendlichen und Ausbilder hatten sehr viel Spaß und freuen sich schon auf die Veranstaltung im nächsten Jahr.

Kategorie(n)
Ausbildung, Jugend, Wasserrettungsdienst, Freizeit & Event

Von: Maximilian Esch

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Maximilian Esch:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden